Wer ich bin

Ich bin Mutter von 2 kleinen Jungs, Ehefrau, Schwester, Tochter, Freundin...

 

Ich habe ein Wohnmobil, mit dem viel gereist wird, 7 griechische Landschildkröten, einen Kleingarten zum Buddeln, Grillen und Sein...

 

Ich liebe kreative Medienarbeit, Podcasts, Nähen, Waldspaziergänge, das Meer und Muscheln, im Café Leute beobachten...

Wie ich arbeite:

Empatisch, authentisch, Leidenschaftlich, zuhörend, mit Spaß, zielorientiert, strukturiert...

Mein Werdegang:

2016-2019

Projektleiterin für das Projekt "Mehr Partizipation wagen!",  LAG SELBSTHILFE NRW e.V. (Teilzeit)


seit 2013

Ausbilderin für Medientrainer, LfM NRW


2013-2016

Wissenschaftliche Referentin für das Projekt "Politische Partizipation von Menschen mit Behinderungen in den Kommunen stärken!",  LAG SELBSTHILFE NRW e.V. (Teilzeit)


2012-2015

Studium der Sprecherziehung und Sprechwissenschaft (DGSS) am Centrum für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster


seit 2008

Medientrainerin (zertifiziert von der Landesanstalt für Medien NRW): Konzeption und Durchführung von Radiokursen, Schulungen zu Medienthemen und Radioprojekten in Schulen sowie Jugend- und Bildungseinrichtungen


2004-2011

 

Studium der Soziologie, Kommunikations-wissenschaft und  Geographie M.A. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster


2011-2012

Projektassistenz bei der Initative sozialgenial-Schüler engagieren sich (u.a. Pressearbeit und Projektmanagement)


2010-2011

redaktionelle Leitung und Moderation der Lenzshow bei Antenne Münster


2007-2012

Moderation und Redaktion bei Antenne Münster


2005-2011

ehrenamtliche Mitarbeit beim Campussender Radio Q (Redaktion, Nachrichten, CvD, Moderation, Podcasts, Abteilungsleiterin "Ausbildung", Konzeption und Durchführung einer eigenen Abendsendung, Online-Redaktion, PR und Marketing)


Praktika und Hospitanzen:

Fortbildungen (Auswahl):